Unsere Kita

Meißener Dorfstr. 66

32423 Minden

Leitung: Angela Althoff

stellv. Leitung: Melanie Kardinal

Konfession: evangelisch

Pädagogisches Konzept: Situationsansatz

Besonderheiten: Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung, Altersstufe 2-6 Jahre

Öffnungszeiten: 07.30 – 16.30 Uhr

Tagesablauf

Ab 7.30 Uhr bieten wir in der Einrichtung für die Kinder berufstätiger Eltern einen Frühdienst an. Die Kinder haben die Möglichkeit, bis spätestens 10.00 Uhr zu frühstücken. Jeden Mittwoch findet ein gemeinsames Frühstück statt.
Um 9.00 Uhr sollten alle Kinder bei uns eingetroffen sein, da dann in jeder Gruppe ein Morgenkreis stattfindet, wo u.a. auch Informationen weitergegeben (z.B. wo findet was mit welcher Erzieherin statt?) werden. Während des Morgenkreises wird der Kalender und die möglichen Angebote besprochen, Regeln abgesprochen, Lieder gesungen, Spiele durchgeführt, usw. Einzelne Kinder können in Absprache mit uns die andere Gruppe besuchen. Ab 9:30 Uhr sind für die Kinder alle Spielbereiche geöffnet und die Angebote starten. Während der Freispielzeit (bis spätestens 11.00 Uhr) werden pädagogische Angebote angeboten. Wir legen Wert darauf, dass alle Kinder mindestens einmal täglich, wenn auch nur für kurze Zeit, an die frische Luft gehen.
Bis 12.00 Uhr werden das Außengelände und die Gruppenräume aufgeräumt.

Essen

Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit, ihr mitgebrachtes Frühstück zu verzehren. Wir achten auf ein „gesundes“ Frühstück (Vollkornbrot, Käse, Wurst usw.).
Mittags erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit, welches wir aus der Großküche der Mensa-Stiftung beziehen.
Als Getränke stellen wir den Kindern ungesüßten Tee und Mineralwasser zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Wir setzen großes Vertrauen in die Fähigkeiten und Eigensteuerung der Kinder. Voraussetzung dafür sind einfühlendes Verstehen und liebevolle Unterstützung durch unsere pädagogischen Fachkräfte. Sie sind Wegbegleiter eines jeden Kindes in seiner Entwicklung.
Rahmenbedingungen für eine adäquate Entfaltung der Persönlichkeit sind ein differenziertes Raumangebot mit der entsprechenden Gestaltung und ein wertschätzendes Klima. Unsere 3,5 Gruppen verfügen jeweils über einen Gruppenraum und Nebenraum. Unsere Einrichtung bietet zwei Waschräume mit Toiletten und Wickelbereich, jede Gruppe hat eine Garderobe vor Ort und es gibt einen Bewegungsraum mit Materialraum. Für alle Kinder stehen die Räumlichkeiten zur Verfügung. Auch die Küche kann für die Arbeit mit Kindern genutzt werden. Die verschiedenen Räume werden schwerpunktmäßig genutzt.

Außenanlagen

Die Kinder haben zahlreiche Erfahrungsmöglichkeiten, wie z.B. Bewegungsangebote und Kreativangebote und viele weitere Spielmöglichkeiten draußen in unserem Außenspielgelände. Wir bieten eine Nestschaukel, einen Kletterturm mit Rutsche und mehrere Sandkästen.  Zudem besuchen wir in regelmäßigen Abständen mit einer Kindergruppe das Waldgebiet oder den Spielplatz in der Nähe der Einrichtung, wo die Kinder ihren Erfahrungsschatz erweitern können.